Klausurvorbereitung

Nur eine kurze Meldung.
Das erste Semester ist jetzt schon fast rum, ging irgendwie wahnsinnig schnell. Dieses Wochenende steht die Klausur in Imperativer Programmierung an, die Woche darauf dann Mathematische Grundlagen.

Imperative Programmierung sollte(!) eigentlich kein Problem sein, für Mathematik hab ich mir die nächste Woche frei genommen um mich nochmal voll reinzuhängen vorher. Vor Mathe hab ich auf jedenfall mehr Respekt.

Bin schon gespannt wie es wird und hoffe natürlich das alles reicht 😀

Da sitz ich hier und warte …

Ich würde furchtbar gerne jetzt schon mehr zum Studium schreiben, allerdings besteht meine erste Prüfung noch aus Geduld haben. Ich warte noch auf Post aus Hagen und den Semesterstart. Ganz untätig war ich aber auch nicht.

Etwas vorbereitet hab ich mich schon. Materialien wurden gekauft ein neuer Bürotisch in Aussicht und der zeitliche Plan für meinen wöchentlichen Aufwand schon in meinem Kopf vorhanden. Etwas Literatur hab ich mir auch schon gesucht, falls sie nötig sein wird und mental bin ich bereit. Muss also nur noch losgehen 😀