Der Anfang von etwas …

Da ist er also nun, der Anfang meines Blogs. Wie beginnt man nun mit dem wichtigen ersten Eindruck.

Vielleicht einfach damit was einen in Zukunft hier erwarten wird. Alltagswahnsinn wird mein persönliches Auffangbecken erlebter Ereignisse, Planungen, Lustiges und so weiter und so fort. Kurz gesagt alles worauf ich Lust habe.

Meine Interessen, um die gleich etwas abzustecken sind Technik, Spiele, Filme, Musik, Kochen aber auch zu ganz alltäglichen bzw. anderen Themen werde ich meinen Senf abgeben.

Als kleinen Ausblick kann ich an dieser Stelle schonmal mein erstes längeres Projekt verraten, dass auch ein Grund ist warum ich diesen Blog starte.
Ich werde im Herbst an der Fernuniversität Hagen mit meinem Bachelor in Informatik starten. Dazu werde ich, zum einen weil es mir bei der Entscheidung geholfen hat und es bestimmt auch andere Menschen interessiert und zum anderen um meine Motivation hoch zu halten die nächsten Jahre.

Es hilft einem, zumindest mir geht das so, sehr wenn man seine Ergebnisse über eine gewisse Zeitspanne sieht und in irgendeiner Form überblicken kann, was man alles schon geschafft und hinter sich gebracht hat.

Das soll für den Anfang reichen. Ich werde mich bemühen neben meiner Arbeit den Blog so gut es geht zu füllen und zu erweitern und hoffe, dass er zumindest einigen Lesern gefallen wird.